Mobile IT für florierende Geschäfte

30. Oktober 2014 um 9.08 Uhr
0
EC_Fischer_Bild
Die Floristik-Branche bedient Romantiker und Blumenfreunde und muss gerade deshalb mit der Zeit gehen und ich besonders gut organisieren. Das Zeitbudget der Kunden für die Warenbeschaffung ist oft eng. Ist die Auswahl getroffen, gilt es, die Kaufabwicklung innert kürzester Zeit vorzunehmen. Mit der E.C. Fischer AG verlässt sich einer der führenden Grosshändler dabei ganz auf Opacc-Technologie.

Business Power für die Partner von bueroboss.de

16. Oktober 2014 um 17.20 Uhr
0
Büroboss_Bild1
Unter der Dachmarke bueroboss.de sorgt die Bürologistik GmbH & Co. KG als Verbund mittelständischer Büromaterialhändler für eine pünktliche Bestellabwicklung. Auf Wunsch können die angeschlossenen Partner weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen wie Einkauf, IT-Service, Marketing, Aus- und Weiterbildung, Rechnungswesen und Qualitätsmanagement.

Gesamtlösung für veredelte Prozesse

10. Oktober 2014 um 8.40 Uhr
0
CAVIFLEX_600x465
Die Maschinen für Textilveredelung sind weltweit im Einsatz und sorgen dafür, dass Stoffe bügelfrei, atmungsaktiv und wetterfest sind, UV-Schutz bieten und vieles mehr. Damit das Unternehmen allen Anforderungen standhält, werden die Geschäftsprozesse mit PSIPENTA «veredelt».

Effiziente Fertigung am laufenden Band

16. September 2014 um 8.03 Uhr
0
Bild_Metalpaintag
Als Nummer 1 bei den Bandbeschichtern für mittlere und kleinere Mengen sieht sich die Metal Paint AG. Nicht zu Unrecht, denn die schnelle und flexible Fertigung überzeugt Kunden weltweit. Damit es mit den Aufträgen am laufenden Band klappt, vertraut man mit BDO und ABACUS auf einen kompetenten Partner mit einer effizienten Lösung.

Mobile Leistungserfassung für Servicetechniker

28. August 2014 um 9.02 Uhr
0
_P0B1914_400x267
Die Schmid energy solutions heizt ihren Kunden zünftig ein: Das Sortiment reicht von Holzfeuerungen für Einfamilienhäuser über Fernwärmeprojekte bis zu Industrieanlagen. Für einen reibungslosen Betrieb sorgen über 40 Servicemonteure. Ausgerüstet mit iPads und der mobilen ABACUS Applikation AbaSmart, haben sie Zugriff auf die Zeit- und Spesenerfassung und Betriebsanleitungen.

Mit mobilem CRM die Kunden- beziehungen versüsst

15. Juli 2014 um 11.46 Uhr
0
Ringmotion_007
Die Schweizer lieben Süsses: Ob Bonbons oder Schokolade, ruchtgummis oder Kaugummi – laut Branchenverband Biscosuisse wurden hierzulande im vergangenen Jahr über 27‘000 Tonnen derartige Produkte konsumiert. Seit über 60 Jahren sorgt auch R.C. Andreae Ltd. dafür, dass sich Gross und Klein an einer verführerischen, bunten Auswahl an Süssigkeiten erfreuen können. Das Unternehmen importiert und vertreibt hochstehende Markenprodukte auf exklusiver Basis. Dank Opacc WebCRM kann das Verhältnis zu den Detailhandelskunden jetzt noch effizienter gestaltet werden.

ERP-System mit Profil für die Reifenprofis von WIDO

5. Juni 2014 um 11.48 Uhr
0
hk_dw06_l
In der Schweiz sind aktuell 4.3 Millionen Personenwagen zugelassen. Eine einfache Rechnung: Um diese zu bewegen, braucht es mehr als 17‘000‘000 Reifen – und Firmen wie die Wilhelm & Dousse AG in Reichenburg SZ, welche als Generalimporteur der Marken Hankook und Toyo rund 4000 Garagenbetriebe und Reifenhändler in der ganzen Schweiz beliefert. Damit alles rund läuft, sorgt die ERP-Lösung microtech zu jeder Jahreszeit für griffige Geschäftsprozesse.

Rollstar setzt mit ams.erp Kraft in Bewegung um

17. Mai 2014 um 16.07 Uhr
0
Kopie vonHäusler 2010.06.09 064
Mit ihren Aggregaten für Drehmomente bis zu 6 Millionen Newtonmeter sorgt die Rollstar AG weltweit für bewegende Momente. Als Getriebe finden die Produkte Anwendung in Tunnelbohrmaschinen, in Biegemaschinen, bei Werkzeugmaschinen und vielen anderen Bereichen. Damit die komplexen Geschäftsprozesse des international agierenden Unternehmens rund laufen, setzt die Rollstar AG auf das ERP-System ams.erp.

Das Unternehmen immer und überall dabei

5. Mai 2014 um 11.45 Uhr
0
Pointing at touchpad
Für kompetente, individuelle Beratungsdienstleistungen braucht es aktuelle Daten. Die VPZ | Vermögens Planungs Zentrum AG vertraut dazu auf die webbasierte Gesamtlösung myfactory. Diese verbindet umfassende Funktionalität mit mobilem Business und erfüllt gleichzeitig höchste Sicherheitsanforderungen. Den Mitarbeitenden erschliessen sich dadurch neue Möglichkeiten – und die Kunden profitieren von einer optimalen Betreuung.

Ein ERP-System zum Wohlfühlen

5. Mai 2014 um 9.26 Uhr
0
showroom
Bei der Simon Keller AG lassen sich die angenehmen Seiten des Lebens hautnah erleben. Ein umfassendes Angebot bietet in Sachen Wellness, Kosmetik, Pflege und Physiotherapie alles, was das Herz begehrt und der Körper schätzt. Vom Kosmetikstudio bis zum 5-Sterne-Spa-Resort werden Kunden in der Schweiz und im Ausland beliefert. Im Hintergrund sorgt die ERP-Lösung tosca mit angebundenem Webshop und mobilem Zugriff für das Wohlbefinden des ganzen Unternehmens.