Beziehungen wollen gepflegt sein

18. September 2013 um 6.55 Uhr
0

creasoft_akademieKundendaten strukturiert erfassen und besser nutzen, Geschäftsprozesse im Verkauf beschleunigen, einfacher Zugriff für alle berechtigten Mitarbeiter, reibungslose Integration in die bestehende Umgebung – dies sind nur einige Anforderungen, welche Creasoft an ihr neues Kundengewinnungs- und Betreuungssystem stellte. Die Anforderungen wurden von EGELI Informatik mit der Lösung  :-crm erfüllt – nicht zuletzt dank der kompetenter Beratung und Betreuung.

Erfahren Sie…

  • …welche Lösung Creasoft einsetzt, damit der Kunde im Mittelpunkt steht.
  • …wie Kunden von der Kompetenz des Lösungsanbieters profitieren können.

Die Creasoft AG wurde 1993 gegründet und hat sich seither zu einem renommierten Software-Dienstleister im Fürstentum Liechtenstein und Umgebung entwickelt. Auf der Basis von umfassender Kompetenz und Innovationskraft plant und realisiert das Unternehmen massgeschneiderte Softwarelösungen. Ein dynamisches Team aus 16 Mitarbeitenden betreut einen breit gefächerten Kundenstamm aus Industrie, Gewerbe und dem Dienstleistungssektor.

Ausgangslage

Doch auch ein Software-Unternehmen ist auf eine leistungsfähige Unternehmenssoftware angewiesen. Die bisherige Datenverwaltungslösung der Creasoft stiess je länger je mehr in funktionaler Hinsicht an ihre Grenzen. Bei der Evaluation einer neuen Software ging es der Creasoft jedoch nicht nur um Funktionalität und Zweckdienlichkeit. Ein essenzieller Aspekt war die Kompatibilität mit anderen Systemen, zudem sollte die neue Lösung auch Geschäftsprozesse direkt beeinflussen und nachhaltig unterstützen. Sämtlichen Mitarbeitenden war ein effektives und leistungsfähiges Instrument in die Hand zu geben, das die Arbeitsabläufe verbessert, die Zusammenarbeit optimiert und die Kundenbindung erhöht.

Zielsetzung

Nachdem verschiedene in Frage kommende Lösungen geprüft wurden, entschied sich Creasoft für  :-crm. Grund dafür war, dass sich bei der evaluierten Lösung die Dienstleistungen des Anbieters EGELI Informatik nicht darin erschöpfte, lediglich eine hochwertige Software zu verkaufen und einzuführen. Zentral ist vielmehr das Bestreben von EGELI Informatik, die Kunden von der Erfassung der Bedürfnisse über die Festlegung und Implementierung der gewünschten Lösung bis zum persönlichen und verlässlichen Support zu begleiten.

Vorgehen

Bei der Einführung der Lösung   :-crm erfolgte das Vorgehen in einzelnen Etappen. In einem ersten Schritt wurden die Akquisitionsprozesse im CRM abgebildet. Die Verwaltung der bestehenden Kunden, das Kampagnenmanagement und die Erweiterung auf andere Geschäftsbereiche sind für die nächsten Etappen geplant. Die Umsetzung erfolgte stets unter Berücksichtigung verschiedener Anforderungen. So galt es, eine zentrale Informationsplattform mit allen kundenrelevanten Aktivitäten sicherzustellen, die sämtlichen Mitarbeitenden einen eigenen Zugang mit rollenbasierten Nutzerrechten ermöglicht. Gefordert waren überdies die Integration in Programme wie Outlook sowie die Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Lösungskonzept

Das modular aufgebaute CRM-System  :-crm, welches bei Creasoft heute zum Einsatz kommt, basiert aufIlu CRM dunkel Microsoft Dynamics CRM. Damit verfügt Creasoft über ein leistungsfähiges Datenbanksystem mit grossem Funktionsumfang, mit welchem die Geschäftsprozesse auf mehreren Ebenen nachhaltig in ihrer Effizienz gestärkt werden konnten. Rollenbasierte Dashboards erlauben allen Benutzern jederzeit den Zugriff auf relevante Informationen aller Geschäftspartner (Kunden, Lieferanten, Partner usw.), die präzise Planung von Aktivitäten, das Abrufen des aktuellen Standes von Kampagnen, Soll-Ist-Vergleiche und vieles mehr. Auf einfache Weise lassen sich Kommunikation und Interaktion mit allen Beteiligten in unterschiedlichen Bereichen intensivieren und steuern.

Anwendertipp

«Nach der Einführung ist der Funktionsumfang einer Lösung meist noch nicht ausgeschöpft. Um auch die weiteren Entwicklungsschritte erfolgreich zu bewältigen, ist es daher wichtig, dass der IT-Partner auch langfristig eine kompetente Beratung und eine gute Betreuung bietet.»

Andreas Malin, Administration und QM-Leiter, Creasoft AG

IT-Konkret

Anwender Creasoft AG
FL-9493 Mauren
www.creasoft.li
Mitarbeiter 16
Anbieter EGELI Informatik AG
9000 St. Gallen
www.egeli-informatik.com
  Egeli-Informatik
Lösung :-crm  Logo_C_ohne_Beschnitt
Branche IT-Dienstleistungen
Anzahl User 5 Poweruser und 11 Anwender

 

PDF-Version