Mobile IT für florierende Geschäfte

30. Oktober 2014 um 9.08 Uhr
0
Die Floristik-Branche bedient Romantiker und Blumenfreunde und muss gerade deshalb mit der Zeit gehen und ich besonders gut organisieren. Das Zeitbudget der Kunden für die Warenbeschaffung ist oft eng. Ist die Auswahl getroffen, gilt es, die Kaufabwicklung innert kürzester Zeit vorzunehmen. Mit der E.C. Fischer AG verlässt sich einer der führenden Grosshändler dabei ganz auf Opacc-Technologie.

Systemtreue bei der ERP-Lösung

7. Mai 2013 um 7.36 Uhr
0
Mit Präzision, Termintreue und Qualität verkörpern die Produkte der etampa ag klassische Schweizer Eigenschaften. Gefertigt werden die Stanz- und Feinschneideteile mit komplexen Werkzeugen. Bei der Auftragsabwicklung sowie der Produktionsplanung und –steuerung setzt das Grenchner Unternehmen seit Jahren auf die ERP-Lösung APplus. Mit der Migration auf die neue Software-Version wird die Erfolgsgeschichte fortgesetzt.

Höchste Präzision bei der Lohnfertigung

21. Mai 2012 um 9.15 Uhr
0
Tiefbohrung ist eine Kunst, die wenige beherrschen. Genau dies ist die Kernkompetenz der Firma Tiefbohrbär, etwa wenn es um Präzisionsbohrungen im Bereich von einem Millimeter Durchmesser und einer Bohrtiefe von 100 Millimetern geht. Um die Bearbeitungsschritte der Werkstücke zu steuern, verlassen sich die Bohrprofis auf das ERP-System der ABACUS mit integriertem PPS.

Sieben auf einen Streich: Tipps für ERP-Projekte

7. März 2012 um 14.42 Uhr
0
Mit rund sechzig Mitarbeitenden ist die gravuretec in Erlach auf die Herstellung kundenspezifischer Produkte spezialisiert. Seit den 1990er Jahren verwendete das Unternehmen teilweise selbst entwickelte ERP- Insellösungen für verschiedene Bereiche. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, entschloss sich die gravuretec, eine durchgängige ERP-Standardlösung einzuführen.