Mobile IT für florierende Geschäfte

30. Oktober 2014 um 9.08 Uhr
0
Die Floristik-Branche bedient Romantiker und Blumenfreunde und muss gerade deshalb mit der Zeit gehen und ich besonders gut organisieren. Das Zeitbudget der Kunden für die Warenbeschaffung ist oft eng. Ist die Auswahl getroffen, gilt es, die Kaufabwicklung innert kürzester Zeit vorzunehmen. Mit der E.C. Fischer AG verlässt sich einer der führenden Grosshändler dabei ganz auf Opacc-Technologie.

Business Power für die Partner von bueroboss.de

16. Oktober 2014 um 17.20 Uhr
0
Unter der Dachmarke bueroboss.de sorgt die Bürologistik GmbH & Co. KG als Verbund mittelständischer Büromaterialhändler für eine pünktliche Bestellabwicklung. Auf Wunsch können die angeschlossenen Partner weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen wie Einkauf, IT-Service, Marketing, Aus- und Weiterbildung, Rechnungswesen und Qualitätsmanagement.

Gesamtlösung für veredelte Prozesse

10. Oktober 2014 um 8.40 Uhr
0
Die Maschinen für Textilveredelung sind weltweit im Einsatz und sorgen dafür, dass Stoffe bügelfrei, atmungsaktiv und wetterfest sind, UV-Schutz bieten und vieles mehr. Damit das Unternehmen allen Anforderungen standhält, werden die Geschäftsprozesse mit PSIPENTA «veredelt».

Verkaufsbereit konfektioniert, pünktlich geliefert – DSL Display Service Logistics

23. Januar 2014 um 9.21 Uhr
0
Das Auge kauft mit. Attraktiv präsentierte Waren machen den Einkauf zum Erlebnis – und fördern den Umsatz. Oft stehen im Detailhandel nicht genügend Zeit und Ressourcen für die Konfektionierung und Distribution zur Verfügung. In solchen Fällen liefert die DSL Display Service Logistics AG verkaufsbereite Warenträger und übernimmt auch die Retourenabwicklung. Damit von der Planung bis zur Auslieferung alles klappt, setzt die DSL auf die integrierte Gesamtlösung CaniasERP.

Design und Qualität treffen Business Software

16. September 2013 um 12.00 Uhr
0
Dem Badezimmer wird längst mindestens so viel gestalterische Aufmerksamkeit zuteil wie anderen wichtigen Wohnbereichen. Qualität und Individualität sind gefragt. Genau hier treffen sich die Keramikland AG und OpaccOne: Das ERP-System wird bei Keramikland genutzt, um Qualitätsprodukte aus dem Sanitärbereich anzubieten und zu verkaufen. Dabei ist die Flexibilität der Lösung entscheidend, um die Anforderungen des äusserst dynamischen Marktauftritt von Keramikland zu erfüllen.

Vom Webshop bis zum Kassensystem alles aus der Cloud

19. Juni 2013 um 8.06 Uhr
0
Das Café Bueno der Kaffeewelt GmbH in St. Gallen ist mehr als ein Geschäftslokal. Hier öffnet sich für Kaffeeliebhaber die Tür zum Paradies. Verführerische Düfte, angeregte Gespräche, ein einladendes Ambiente und über 70 Kaffeesorten! Im Hintergrund sorgt die Cloud-Lösung myfactory dafür, dass vom Webshop bis zur Ladenkasse das Geschäft blüht.

Bessere Servicequalität durch Prozessautomatisierung

10. Juni 2013 um 15.25 Uhr
0
Service, Qualität und tiefe Preise unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Das Schweizer Elektronik-Fachhandelsunternehmen STEG macht’s möglich und trotzt damit erfolgreich den laufenden Marktveränderungen. Unterstützt wird STEG durch das ERP-System OpaccOne. Dadurch können Prozesse automatisiert und die Servicequalität erhöht werden – sehr zur Zufriedenheit der Kunden.